Beratungsangebot

Wie sage ich meinen Eltern, dass ich lesbisch bin? Meine Schulkolleg/innen nennen mich „schwule Sau“ – was nun? Ich möchte eine Eingetragene Partnerschaft eingehen – erfahren das dann meine Arbeitskolleg/innen? Meine Partnerin und ich wünschen uns ein Kind – welche Möglichkeiten haben wir als Frauenpaar? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen die meisten Schwulen und Lesben im Laufe ihres Lebens. Und auf all diese Fragen gibt es fundierte Antworten von Expert/innen!

Wir von CHARMA stehen all jenen Personen, die Beratung in unterschiedlichen Lebenssituationen wünschen, gerne als Erstanlaufstelle zur Verfügung und stellen auf Wunsch den weiterführenden Kontakt zu zwei kompetenten Beraterinnen aus den Bereichen Psychologie, Psychotherapie und Rechtswissenschaft her. Die beiden Beraterinnen  sind Ehrenmitglieder unseres Vereins, legen fachlich und persönlich einen Schwerpunkt auf Homosexualität und Gleichstellung und sind seit vielen Jahren für die LGBT-Community tätig.

Bei Interesse an einer Beratung kannst du uns persönlich, telefonisch oder per email kontaktieren. Deine Anfrage ist selbstverständlich vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym. Die Erstberatung bei unseren Beraterinnen findet ebenfalls kostenfrei statt.

 Unsere Beraterinnen unterstützen bei Fragen zu…

  • Coming-out bei den Eltern, in der Schulklasse, am Arbeitsplatz, im Freundeskreis…
  • Diskriminierung, Mobbing und Bullying aufgrund der sexuellen Orientierung…
  • „Tabu-Thema Homosexualität“ in der Religions- oder Kulturgemeinschaft
  • Verpartnerung & Familiengründung: Stief- und Fremdkindadoption, Pflegeelternschaft, künstliche Befruchtung für Lesben…

Du bist interessiert an einer Beratung? Kontaktiere uns hier